Go Back

Gyrosbratstreifen

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit
Land & Region Griechisch
Portionen 2

Zutaten
  

  • 1 Portion Seitan (Siehe Seitan Basisrezept)
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Sambal Oelek
  • etwas Wasser
  • 1 TL Gyrosgewürz
  • etwas Margarine

Anleitungen
 

  • Seitan wie im Basisrezept zubereiten.
  • Seitan ordentlich auspressen.
  • Ihn dann erst in Streifen schneiden und dann noch mal längs durch schneiden. Sollten die einzelnen Stücke zu groß sein, dann noch einmal quer durchschneiden.
  • Aus allen Zutaten, ausser der Margarine, eine Soße / Marinade anrühren. Bratstreifen hinzugeben und umrühren.
  • Einen Augenblick zum einziehen stehen lassen.
  • In einer Pfanne Fett schmelzen. Bratstreifen hinzugeben und dann bei mittlerer Temperatur bis zur gewünschten Gare braten.
  • Auf einem Teller servieren. Guten Appetit.

Notizen

  • Bei der Marinade könnt ihr auch etwas herumspielen. Andere Gewürze, flüssiger, fester oder ganz anders.
  • Schneidet eine Zwiebel in feine Ringe und bratet sie mit in der Pfanne an.