Nahrungsergänzungsmittel *

Nahrungsergänzungsmittel *
Startseite » Nahrungsergänzungsmittel *

Eigentlich sollten wir über eine gesunde und ausgewogene Ernährung alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente aufnehmen, welche wir zum Leben brauchen.

Allerdings habe ich als Veganerin das Problem, dass ich über meine Nahrung relativ wenig Vitamin B12 aufnehmen kann und daher supplementieren muss. Das ist ein bekanntes Problem unter Veganern.

Und, in der kalten Jahreszeit neigen wir Nordeuropäer dazu, zu wenig Sonnenlicht abzubekommen und damit dann auch zu wenig Vitamin D3 zu bekommen. Aber, auch dafür gibt es eine Lösung.

Nahrungsergänzungsmittel Vitamin B12

Was ist B12 überhaupt und warum ist es wichtig?

B12 ist ein Vitamin, wie der Name schon vermuten lässt. Es kommt nicht natürlich in pflanzlichen Produkten vor. Und wenn doch, dann so minimal, dass es bei weitem nicht zur Abdeckung ausreicht.

Daher muss ich als Veganerin mein B12 anders bekommen. Früher habe ich mal Zahnpasta benutzt. Zwischendurch auch mal so Kapseln und Lutschtabletten, aber mittlerweile bin ich bei Tropfen angekommen. Welche ich sehr praktisch finde.

B12 wird benötigt für zur Zellteilung, Blutbildung und zur Funktion des Nervensystems. Also nicht gerade unwichtig.

Nahrungsergänzungsmittel Vitamin D3

Was ist D3 überhaupt und warum ist es wichtig?

Das Vitamin wird auch das Sonnenvitamin genannt. Unser Körper bildet es von selbst, wenn wir uns der Sonne aussetzen. In den Wintermonaten haben wir in Deutschland aber nicht so viel Sonne, wie wir bräuchten. Dadurch, dass wir in der Zeit auch viel drinnen sind, geht noch mehr des Vitamins an uns vorbei, so dass sehr viele Menschen unter einem Mangel leiden.

Es ist dafür da um unser Immunsystem zu stärken, unsere Knochen und unterstützt unsere Muskeln.

Aber aufgepasst, Vitamin D ist nicht immer vegan. Daher solltet ihr unbedingt darauf achten, welches Vitamin D ihr zu euch nehmt.

Ausserdem ist es wichtig https://schule-weiler.de/letter-v/index.html , zusätzlich und zeitgleich Vitamin K dazu zu nehmen. Das unterstützt die Aufnahme von D3.

Naturfreund

Einigen Lebensmittel werden ja mittlerweile Vitamine zugesetzt. Da ich auf Ersatzprodukte eher verzichte, beziehungsweise gerne auch mal selber mache, bekomme ich darüber auch nicht so viele Vitamine ab.

Daher habe ich die Tropfen von Naturfreund entdeckt. Sie lassen sich super dosieren und sind einfach in der Handhabung. Ich habe sowohl Nahrungsergänzungsmittel für B12, als auch eine Kombination von D3 und K. Natürlich alles vegan. 😉

Möchtest du auch mal deren Produkte ausprobieren? Dann findest du auf ihrer Seite** viele weitere Informationen zu ihren Produkten. Auch zu vielen weiteren Nahrungsergänzungsmitteln.


PIN MICH!

*unbezahlte Werbung

**Affiliate Link, ich bekomme darüber eine kleine Provision und du unterstützt mich ein bisschen, ohne etwas extra zu zahlen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.